Logo der BBAW Inscriptiones Graecae

Konkordanzen zu den Inscriptiones Graecae

In den Jahren 2009 und 2010 wurden vom Seminar für Alte Geschichte/Institut für Epigraphik der Westfälischen Wilhelms-Universität in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle Inscriptiones Graecae an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften zwei online abfragbare Konkordanzen erstellt. Die Konkordanzen werden fortlaufend aktualisiert.

Konkordanz IG - SEG

Diese Konkordanz ermöglicht die Abfrage aller in der SEG referenzierten IG-Inschriften. Nach Eingabe von IG-Band und -Inschrift erhält man eine Liste aller SEG-Einträge der Bände 1-59. Aufgeführt werden auch SEG-Einträge, die sich vor dem Erscheinen des entsprechenden IG-Bandes mit dessen Inschriften befassen.

Konkordanz IG - IG

Diese Konkordanz enthält alle Verweise von IG-Inschriften auf frühere oder spätere Auflagen. Zudem wurde berücksichtigt, wenn Inschriften in weiteren IG-Bänden Aufnahme fanden.


Die Online-Abfragen wurden konzipiert und realisiert von Michael Tieke, Seminar für Alte Geschichte / Institut für Epigraphik an der WWU Münster. Beide Konkordanzen wurden auf Fehler überprüft. Falls Sie weitere Fehler finden, wenden Sie sich bitte an eine der beiden folgenden Kontaktadressen.

Kontakt


Prof. Dr. Peter Funke
Seminar für Alte Geschichte
Domplatz 20-22
D - 48143 Münster
Tel.:(0251) 832 4367
Prof. Dr. Klaus Hallof
Arbeitsstelle "Inscriptiones Graecae"
Jägerstrasse 22/23
D - 10117 Berlin
Tel.: (030) 20370 473